Apfelsinenaktion "Wir helfen"


Im Dezember startet wieder die Apfelsinenaktion in Verl. Der Verein "Humanitäre Hilfe für Uganda Verl e. V." finanziert mit dem Erlös aus dem Verkauf Hilfsprojekte in Afrika. So soll 2023 eine neue Leitstelle zur Steuerung des Rettungsdienstes sowie für die Ausbildung von Rettungssanitätern gebaut werden.

 

Verkauft werden Apfelsinen der Sorte "Flieger", die sich vor allem durch ein besonders zartes Fruchtfleisch und ein ansprechendes Süße-Säure-Verhältnis auszeichnet. Die Früchte sind zudem nach der Ernte unbehandelt, das heißt die ungeschützte Schale wird lediglich mit Naturstoffen (Öl aus gepressten Ananasblättern) versiegelt.

 

 

Die Apfelsinen können zu folgenden Preisen erworben werden:
- eine ganze Kiste (40 Stück) für 25 €
- eine halbe Kiste (20 Stück) für 13 €
- einzelne Apfelsinen für je 0,65 €

 

Die Apfelsinen werden an folgenden Standorten verkauft:


- vor dem Ladenlokal Pro Optik:
freitags von 8 bis 18 Uhr
samstags von 8 bis 15 Uhr

 

- Edeka Verl:
freitags von 8 bis 18 Uhr
samstags von 8 bis 13.30 Uhr

 

- Combi Verl:
freitagas von 8 bis 18 Uhr
samstags von 8 bis 13.30 Uhr

 

- Bäckerei Schumacher Kaunitz:
samstags von 7 bis 11.30 Uhr

 

- Tankstelle Bornholte:
freitags und samstags zu den bekannten Öffnungszeiten

 

-Elli-Markt Sürenheide:
samstags von 7.30 bis 11.30 Uhr

 

- Thiesbrummel Sürenheide 
samstags von 7.30 bis 11.30 Uhr

 

Ganze oder halbe Kisten Apfelsinen werden bei Bedarf auch geliefert. Vorbestellungen von ganzen und halben Kisten können unter der Telefonnummer 05246-709683 (Marcus Schlegel) aufgegeben werden. 



Termine

  • 02.12.22
  • 03.12.22