Beistandschaften

Beistandschaft, Beratung und Beurkundung

Die Beistandschaft ist eine Interessenvertretung Ihres Kindes, die der Elternteil, bei dem das Kind lebt, auf Wunsch beim Jugendamt der Stadt Verl beantragen kann.

Auf Ihren Antrag unterstützen wir Sie dabei, die Vaterschaft zu Ihrem Kind festzustellen und/oder dessen Unterhaltsansprüche gegenüber dem anderen Elternteil durchzusetzen.

Die Beistandschaft schränkt Ihre elterliche Sorge nicht ein und kann vom Antragsteller jederzeit ganz oder teilweise beendet werden. Sie endet automatisch mit der Volljährigkeit Ihres Kindes.

Der Fachdienst Beistandschaft steht Ihnen darüber hinaus mit folgenden Leistungen zur Verfügung:

  • Beratungen rund um die Vaterschaftsfeststellung, die Geltendmachung von Unterhalt sowie das Sorgerecht
  • Unterstützung bei der außergerichtlichen Einigung, insbesondere zum Unterhalt
  • Kostenlose Beurkundungen von Vaterschaftsanerkennungen, Zustimmungserklärungen, Sorgeerklärungen (jeweils auch vorgeburtlich) sowie Unterhaltsverpflichtungen

Das Beratungsangebot gilt auch für junge Erwachsene bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres, die noch Unterhaltsansprüche gegenüber ihren Eltern haben.

In einem individuellen Beratungsgespräch nehmen wir uns gern Zeit für Ihre Fragen und Anliegen.
Bitte vereinbaren Sie deshalb im Vorfeld einen Termin bei Ihrer Ansprechpartnerin Elisabeth Meermeier.

,Beistandschaften,Unterhalt,Vaterschaftsanerkennung, Sorgeerklärungen, Mutterschaft, Sorgerecht, kindesunterhalt
Vaterschaftsanerkennung
Unterhaltsanspruch

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Mirjam Scheffler
Raum: 011
Telefon: 05246 / 961-288
E-Mail: mirjam.scheffler@­verl.de
Rathaus
Raum 011
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:-
Dienstag:09.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch:09.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag:09.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag:09.00 - 12.30 Uhr
Elisabeth Meermeier
Raum: 111
Telefon: 05246 / 961-280
E-Mail: Elisabeth.Meermeier@­verl.de
Rathaus
Raum 111
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.

Zuständige Abteilungen