Entgegennahme von Anträgen auf behördliche Vor- und Familiennamensänderung

Namensänderung

 

Neue Regelung ab 05.05.2021

 

Vor- und Familiennamen von Deutschen können durch die zuständige Verwaltungsbehörde
(Namensänderungsbehörde bei der Kreisverwaltung Gütersloh) geändert werden.

 

Die Antragstellung ist ab dem 05.05.2021 nur noch unmittelbar bei der Kreisverwaltung   
in Gütersloh, Herzebrocker Straße 140, möglich.
Unter welchen Umständen Sie einen solchen Antrag stellen können,
wird Ihnen dort auf Anfrage gerne mitgeteilt.

 

Eine persönliche Antragstellung ist nur mit Terminvereinbarung möglich.

 

Bitte rufen Sie zunächst die zuständige Dienststelle
beim Ordnungsamt des Kreises Gütersloh an.
Es kann Ihnen auch dann mitgeteilt werden, welche Unterlagen erforderlich sind.

 

Ihr Kontakt bei der Kreisverwaltung Gütersloh

 

S. Stockhausen
Kreis Gütersloh
Abteilung 2.1
Ordnung
33324 Gütersloh

 

Telefon: 05241 - 85 2221
E-Mail: s.stockhausen@kreis-guetersloh.de

,Namensänderung,behördlich,neuer Name,Familiennamensänderung,Vornamensänderung,