Reisegewerbekarte

Wer ohne vorherige Bestellung außerhalb einer gewerblichen Niederlassung Waren oder Dienstleistungen anbieten möchte, bedarf einer Reisegewerbekarte. Dies gilt sowohl für Selbständige als auch für Unselbständige.

Zur Antragstellung bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder Reisepass und ein Lichtbild mit. Darüber hinaus sind ein Führungszeugnis der Belegart O und ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister erforderlich. Diese können Sie beim Bürgerservice im Erdgeschoss des Rathauses beantragen.

Verwaltungsgebühr:
- befristet für ein Jahr: 50,- €
- befristet bis max. drei Jahren: 100,- €
- unbefristet: 150,- €

,Reisegewerbe,Reisegewerbekarte,Wandergewerbe,Gewerbe,

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Thomas Danzi
Raum: 142
Telefon: 05246 / 961-171
E-Mail: Thomas.Danzi@­verl.de
Rathaus
Raum 142
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.
Tobias Dumrauf
Raum: 142
Telefon: 05246 / 961-170
E-Mail: Tobias.Dumrauf@­verl.de
Rathaus
Raum 142
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.

Zuständige Abteilungen