Sportlerehrung

Sportlerehrung: Auszeichnungen für besondere Leistungen

Mit der alle zwei Jahre stattfindenden Sportlerehrung würdigt die Stadt Verl herausragende Leistungen heimischer Sportlerinnen und Sportler. Die Ehrungen werden jeweils rückwirkend für die sportlichen Erfolge der vergangenen zwei Jahre verliehen.

 

Auszeichnungen mit der Sportmedaille in Gold, Silber und Bronze ermöglichen die Würdigung verschiedenster Leistungen, die in den entsprechenden Richtlinien der Stadt Verl detailliert beschrieben werden. Festgelegt sind dort auch die weiteren Bedingungen für eine Auszeichnung.

 

Von der Teilnahme an Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften über bestimmte Platzierungen bei unterschiedlichen Wettbewerben bis hin zu sportlichen Rekorden oder der vielfachen Ablegung des Deutschen Erwachsenensportabzeichens gibt es zahlreiche Gründe für eine Ehrung. Darüber hinaus sind zusätzliche Auszeichnungen zum Beispiel für ein besonderes ehrenamtliches Engagement rund um den Sport möglich.

 

Sie kennen Einzelsportlerinnen und Einzelsportler oder Mannschaften, die nach den vorliegenden Richtlinien für ihre Erfolge geehrt werden sollten? Vorschläge können gern bis zum 31.12. eines jeden Jahres beim Bürgermeister eingereicht werden.

,Sportförderung,Sportabzeichen,Sportlerehrung,Auszeichnung,

Rechtsgrundlagen

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Laura Bokel
Raum: 155
Telefon: 05246 / 961-131
E-Mail: Laura.Bokel@­verl.de
Rathaus
Raum 155
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.

Zuständige Abteilungen