Teilung von Grundstücken

Eine Teilungsgenehmigung ist nur erforderlich für

- bebaute Grundstücke,

- Grundstücke, dessen Bebauung genehmigt ist oder

- Grundstücke, die aufgrund einer Genehmigungsfreistellung bebaut werden dürfen.

Für unbebaute Grundstücke können Zeugnisse ausgestellt werden.

Voraussetzungen:
- Antrag
- amtlicher Lageplan (mindestens 2-fach)

Gebühren:
Für die Erteilung von Teilungsgenehmigungen je nach der Höhe des Aufwandes für jedes gebildete bebaute Grundstück 50,00 € bis 500,00 €.

Für die Erteilung eines Zeugnisses 50,00 €.

,Grundstücksteilung,Teilung,Grundstück,teilen,

Formulare

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Marion Balsliemke
Raum: 256
Telefon: 05246 / 961-294
E-Mail: Marion.Balsliemke@­verl.de
Rathaus
Raum 256
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.

Zuständige Abteilungen