Verl für Kinder & Jugendliche

Aktuelle Meldungen

Pool-Party steigt am 9. Juli im Verler Freibad


Stadt Verl

Jede Menge Spiel, Spaß und Action ist am Samstag, 9. Juli, im Freibad angesagt, denn von 12 bis 17 Uhr steigt die vierte Verler Pool-Party. Nach zwei Jahren Corona-Pause freuen sich die Stadt Verl und das Zephyrus-Team, jetzt wieder zu dem beliebten Bade- und Partyspaß einladen zu können. Kinder und Jugendliche dürfen sich auf einen tollen Nachmittag mit verrückten Wasserspielen und spannenden Wettbewerben freuen.

 

Für die Poolparty werden aufblasbare Elemente in verschiedensten Farben und Formen zu Wasser gelassen, auf denen nach Herzenslust getobt werden kann. Auf Laufmatten und einem Hindernisparcours kann die Geschicklichkeit trainiert werden – wer die Balance verliert, nimmt eine erfrischende Abkühlung im Wasser. Wasserlaufbälle sowie verschiedene Spiel- und Kletterelemente gehören ebenfalls zum Equipment.

 

Auch auf der Spielwiese ist jede Menge los: Hier warten Pedalos, Hüpfsäcke, Seifenblasenspaß, Rasenski, Stelzen, Kriechtunnel, Springseile, Tauziehen, Dosenschießen, eine Torwand und vieles mehr. Neben dem freien Spiel können sich die Kinder und Jugendlichen auch immer wieder in Spaß-Wettbewerben wie zum Beispiel einem Hula-Hoop-Contest messen. Dazu ertönen aus den Boxen heiße Sommer-Rhythmen. 

 

Für den Besuch der Pool-Party gelten die normalen Eintrittspreise: Sofern sie keine Dauerkarte haben, zahlen Kinder und Jugendliche einen Euro. Kinder bis sechs Jahre haben in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson freien Eintritt. 

 

Noch ein Hinweis für alle Schwimmerinnen und Schwimmern, die ihre Bahnen ziehen möchten: Für sie steht das Freibad an diesem Tag bis 11 Uhr wie gewohnt zur Verfügung.


Kleinschwimmhalle

Die Kleinschwimmhalle Verl (Lehrschwimmbecken) an der Gesamtschule Verl ist in den Wintermonaten an folgenden Tagen für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet:

Freibad Verl

Das Freizeit und Erlebnisbad im Grünen Zum Meierhof 91, 33415 Verl Tel: 05246/82212 Am 07. Mai 2019 startet die neue Saison und das Freibad wird geöffnet. Öffnungszeiten (saisonal): Montag, Mittwoch und Freitag 06.00 Uhr bis 20.00 Uhr Dienstag und Donnerstag 06.00

Spielplätze und Freizeitanlagen

Über 60 Bolzplätze, Kinderspielplätze und Freizeitanlagen gibt es in Verl und seinen Stadtteilen. Von Bouldern bis BMX, vom großen Skatepark bis zum kleinen Spielplatz. Beispielhaft sieht man auf dem Bild einen Ausschnitt aus der Freizeitanlage in Verl-Sürenheide. Folgende Elemente enthält die Anlage: - Skatepark - BMX-Radcrossbahn - überdachter Jugendtreffpunkt - Boulderwand - Basketballkörbe

Kinder- und Jugendarbeit

Ein guter Grund mehr, in Verl zu leben. Die Jugendarbeit in Verl hat für junge Menschen einiges zu bieten. Viele engagierte Vereine, Verbände und Organisationen bieten ein umfangreiches Spektrum an. Eine große Anzahl an Spielplätzen, Bolzplätzen und Freizeitanlagen sind zu entdecken. Mobile Kinder- und Jugendarbeit, Offene Jugendtreffs und die Jugendbildungsstätte: Langeweile geht anders! Die Kinder- und Jugendarbeit

Bibliothek Verl

Hauptstraße 15, 33415 Verl (05246) 92523-0, Fax: 9252323 E-Mail: info@bibliothek.verl.de www.bibliothek.verl.de (incl. Online-Katalog) Für weitere Informationen nutzen Sie bitte den angegebenen Link. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag 11 bis 18 Uhr Donnerstag 10 bis 19 Uhr Samstag 10 bis 14 Uhr Leitung: Claudia Thye (Tel.05246/9252310),

Verler Veranstaltungskalender gibt Terminüberblick

Für alle, die rechtzeitig wissen wollen, was wann wo los ist, ist der Verler Veranstaltungskalender

Kinder- und Jugendförderplan

Hier finden Sie den aktuellen Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Verl und verschiedene Antragsvordrucke. Sie möchten für Ihren Verein, Verband oder Ihre Gemeinschaft Fördermittel beantragen, um zum Beispiel die Ferienfreizeit für Kinder zu fördern? Im Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Verl (KJFöP Verl 2015/2020) ist dies festgeschrieben. Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die

Sportabzeichen

Saisonstart Anfang Mai Der Stadtsportverband Verl ist Träger der alljährlichen Sportabzeichenaktion. Die Aktion erfolgt mit finanzieller Unterstützung der Stadt Verl. Die für den Sportabzeichen-Wettbewerb erforderlichen Prüfungen können in der Stadt Verl wie folgt abgelegt werden: Training und Abnahme sind stets dienstags ab 18.00 Uhr auf den Sportanlagen im Schulzentrum in Verl und jeden Mittwoch

Bolzplätze

zur freien Nutzung 1. Westfalenweg 2. Kleiststraße 3. Annaburger Str. 4. Sportzentrum Poststraße/Schmiedestrang 5. Tulpenweg/Krokusweg 6. Kieselweg 7. Brisseschule 8. Hegselweg 9. Zum Furlbach 10. Grillenstraße 11. Posener Straße 12. Freibad, Zum Meierhof 13. Elsternweg

Sonstige Freizeitanlagen

Außensportanlagen Schulzentrum St. Anna Straße (Schul- und Vereinssport) Marienschule Kühlmannweg (Schulsport) Finnenbahn - beleuchtet - 800m Länge, Sportzentrum Poststraße - Zufahrt vom Schmiedestrang Inline-Skating Anlage -incl. Basketball, Sportzentrum Poststraße - Zufahrt vom Schmiedestrang Skater-Anlage, Sportzentrum Poststraße - Zufahrt vom Schmiedestrang