Kick-off-Veranstaltung Gründer- und Netzwerkzentrum

Der demografische und strukturelle Wandel sowie die Digitalisierung stellen die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt vor große Herausforderungen. Um diesen Veränderungen aktiv zu begegnen, sind neue Ideen und Impulse sowie innovative Technologien gefragt. In Verl möchten wir daher mit einem Gründer- und Netzwerkzentrum einen zentralen Ort für Innovation und Entwicklung schaffen. 

 

Unter fachlicher Begleitung des Planungsbüros Altrogge, vor allem aber unter Mitwirkung der Verler Unternehmerinnen und Unternehmer sowie potentieller Gründer und Gründerinnen möchten wir in den kommenden Monaten ein zukunftsweisendes Konzept für das Gründer- und Netzwerkzentrum erarbeiten. Die Vision ist ein modernes Bildungsareal, das bestehenden Unternehmen, aber auch Existenzgründungen zur Verfügung steht, um kreative Ideen zu entwickeln, voneinander zu lernen und Synergien zu schaffen. 

 

In einer Kick-off-Veranstaltung am Mittwoch, dem 27. Oktober 2021, um 19.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Verl, Paderborner Straße 5, möchten wir gemeinsam mit interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Gründerinnen und Gründer den Startschuss für die gemeinsame Konzeptarbeit geben. 

 

Programmablauf

19:00 Uhr 
Begrüßung – Michael Esken, Bürgermeister 

 

19:10 Uhr 
Einführung – Hans-Jürgen Altrogge, Agentur Altrogge

 

19:20 Uhr 
Impulsvortrag „Das System Cubes. Erfahrungen aus einer anderen Stadt“ – Achim Klingberg, Unternehmer und Gründer des Cubes in Wesel

 

19:50 Uhr
Kurzvortrag „Bedeutung eines Gründer- und Netzwerkzentrums für die Stadt Verl und den Kreis Gütersloh“ – Anna Niehaus, Geschäftsführerin ProWirtschaft GT 

 

20:00 Uhr
Ausblick – Vorstellung der weiteren Vorgehensweise und Ausklang

 

Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit, mit den Referenten und der Projektleitung ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. 

 

Um besser planen zu können, wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 24. Oktober 2021 per E-Mail, telefonisch unter Tel. 05246/961225 oder über unser Anmeldeformular gebeten.