VERL AKTUELL

 
28. AUG

Bürgermeisterwahl 2015Pinnadel

Wahlurne

https://www.wahlschein.de/5754044

 

Unter diesem Link können alle Wahlberechtigten für die am 13. September 2015 stattfindende Bürgermeisterwahl in Verl Wahlscheine für die Briefwahl beantragen. Außer über das OLIWA Onlinewahlscheinverfahren ist die Beantragung von Wahlscheinen auch persönlich im Rathaus (zu den allgemeinen Öffnungszeiten) sowie postalisch (Stadt Verl, Wahlamt, Paderborner Straße 5, 33415 Verl) und per E-Mail (verl@gt-net.de) möglich.


 
 
27. AUG

Informationen zum Umbau der OrtsdurchfahrtPinnadel

Baustelle

Nachdem der Einmündungsbereich Gütersloher Straße/Österwieher Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte, geht es mit der Verlegung der Fernwärmeleitungen jetzt auf dem Parkplatz Anger zwischen der Österwieher Straße und der Bahnhofstraße weiter. Aus diesem Grund ist der Parkplatz größtenteils gesperrt. Eine Restbreite für Fußgänger wird jedoch aufrechterhalten. Für die Arbeiten am Anger werden zirka noch vier Wochen benötigt.


 
 
31. AUG

Wertstoffhof und Strauchschnittannahme geöffnet

grüne AbfälleSowohl für Wertstoffe als auch für Gartenabfälle bietet die Stadt Verl regelmäßig eine Abgabemöglichkeit an. So ist am Freitag, 4. September, von 14 bis 19 Uhr wieder die Strauchschnittannahme und am Samstag, 5. September, von 8 bis 13 Uhr der Wertstoffhof in Verl geöffnet.
Stadt Verl
 
 
31. AUG

"Verler Leben" lockt mit Kirmestrubel, Artistik und viel Musik

LuxuslaermMusik von „Luxuslärm“ und schwindelerregende Hochseilartistik auf dem Motorrad direkt über den Köpfen der Zuschauer: Das sind zwei besondere Höhepunkte beim Volksfest „Verler Leben“. Von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. September, verwandelt sich die Verler Innenstadt wieder in eine bunte Kirmesmeile. „Wir laden alle Verler und Gäste herzlich ein, schöne Stunden auf unserem Fest zu erleben, Freunde und Bekannte zu treffen und den Kirmestrubel zu genießen“, sagt Bürgermeister Paul Hermreck. Offiziell eröffnet wird die Traditionsveranstaltung am Freitag um 12 Uhr am Autoscooter. In der ersten Viertelstunde heißt es wie immer in allen Fahrgeschäften: „Freie Fahrt für alle!“.
 
 
Seite 1 von 3 ||  1  |  2  |  3  | weiter 
 
 
Bildquellen: Gabi Eder / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, aboutpixel.de / Abfälle © Zerole, © Ben Wolf Universal
 
Footer