KlimaTisch Ortsgruppe Verl

Die Stadt Verl bietet als Mitglied des Gütersloher KlimaTisch e.V mit der Ortsgruppe Verl eine Plattform für jegliches Engagement im Sinne der Nachhaltigkeit.

 

Die Ortsgruppe besteht seit 2017 aus ehrenamtlich tätigen Verlerinnen und Verlern sowie Verler Betrieben und Institutionen, die -organisiert in Arbeitsgruppen- gezielt Projekte planen und umsetzen. Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich einbringen um mitzudenken und mitzugestalten. Bei den öffentlichen Klimaschutztreffen werden u.a. aktuelle und geplante Nachhaltigkeitsprojekte der Ortsgruppe KlimaTisch Verl besprochen.

 

Auswahl aktueller Projekte:

  • Vortragsreihe "Mein Verl, mein Klima" - Die Ortsgruppe lädt mehmals im Jahr Fachdozenten ein um der Wissenschaft ein lokales Podium zu geben. Die Teilnehmer erhalten durch fachlich fundierte Vorträge aktuelles Wissen über die Klimakriese, aber auch Anreize dazu wie jede und jeder selbst tätig werden kann.
  • Apfelblüte - Zur Vollblüte der heimischen Apfelbäume wird eine Streuobstwiese besichtigt. Neben Informationen über die spezielle Anbauform kann auch der Saft verköstigt werden. Tipps und Tricks rund um den Selbstversorgergarten runden die Veranstaltung ab.
  • Bibliothek - in Kooperation mit der Stadtbibliothek wird ausgesuchte Literatur zu verschiedensten Nachhaltigkeitsthemen präsentiert und empfohlen. Hierzu wird ein Handapparat in der Bibliothek eingerichtet.
  • Konsumberatung - Konsumverhalten lässt sich durch kleine Änderungen und Anpassungen oft sehr viel klimafreundlicher gestalten. Die Ortsgruppe berät und diskutiert gern über bekannt und auch neue Trends. Langfristiges Ziel des Projekts ist die Erstellung eines Registers mit Verler Unternehmen, bei denen man nachhaltig konsumieren kann.
  • Bürgerwissenschaft - In diesem Projekt geht es auch um die Verler Luft. Ein Netz aus kleinen Messstationen mit günstigen Sensoren für Temperatur, Luftfeuchte und Feinstaubfraktionen soll etabliert werden. Beispiele gibt es hier: Luftdaten.Info ; openSenseMap
  • Energiegenossenschaft - Ziel ist es durch den Zusammenschluss in einer Genossenschaft, auch Bürgerinnen und Bürgern ohne entsprechenden Immobilienbesitz eine Möglichkeit zu geben sich an PV-Anlagen zu beteiligen und die private Energiewende zu vollziehen.

 

Alle interessierten Verlerinnen und Verler werden ermutigt an den offenen Treffen teilzunehmen. Interessenten die den Termin nicht wahrnehmen können, haben die Möglichkeit über den Klimaschutzmanager der Stadt Verl direkten Kontakt zur Ortsgruppe aufzunehmen (s.u.).

 

Klimaschutz,Klimatisch,Ortsgruppe,

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Dr. Fabian Humpert
Raum: 251
Telefon: 05246 / 961-107
E-Mail: Dr.Fabian.Humpert@­verl.de
Rathaus
Raum 251
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Dienstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag:8.00 - 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.

Zuständige Abteilungen