Fachbereiche

Fachbereich Bildung, Sport, Kultur, Stadtmarketing

Adresse:

Rathaus
Paderborner Str. 5
33415 Verl


Leitung:

Dirk Hildebrandt

Fachbereich Bildung, Sport, Kultur, Stadtmarketing
Telefon: 05246 / 961-136

Weitere Informationen

Als Schulträger ist die Stadt Verl für die so genannten äußeren Schulangelegenheiten zuständig. Dazu gehört neben der Ausstattung und Unterhaltung der Schulen auch die Bereitstellung des nichtpädagogischen Personals (Schulsekretariate, Schulhausmeister, u.a.). Die Organisation der Schülerbeförderung etc. zählt wie die Erhebung von Elternbeiträgen für die Randstundenbetreuung (Schule von acht bis eins) und der Offenen Ganztagsschule zum Aufgabenfeld. 
Die Stadt Verl ist Träger von 4 Grundschulen, einer Gesamtschule sowie eines Gymnasiums.  
Weiterhin sind diesem Fachbereich die Bibliothek Verl, die Verwaltung des Heimathauses und die Förderung des Musik- und Kulturverbandes angegliedert. Ferner wird die Volkshochschule  Verl - Harsewinkel - Schloß Holte-Stukenbrock beim Anmeldeverfahren und bei der Raumplanung der Kurse unterstützt. Die Stadt hat für die VHS eigene Schulungsräume in der Bahnhofstraße 11a eingerichtet. 

Der Sportbereich beschäftigt sich mit der Verwaltung der städtischen Sportanlagen und Sporthallen (z.B. Vergabe von Hallenzeiten). Dazu gehört natürlich auch die Beratung in allen Angelegenheiten des Sportes sowie die finanzielle Unterstützung (Sportfördermittel/Sportstättenzuschüsse sowie Förderung von investiven Maßnahmen) der Verler Vereine. Die Geschäftsführung des Stadtsportverbandes ist hier angesiedelt.
Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet gerade im Sommer der Betrieb des Freibades. 



Fachbereichsleiter: Dirk Hildebrandt


Kontakt

Frau Sabine Apelmeier

Telefon: 05246 / 961-155

Laura Bokel

Telefon: 05246 / 961-131

Simone Brinkmann

Telefon: 05246 / 961-134

Patrick Dalkmann

Stadtmarketing
Telefon: 05246 / 961-108

Martina Heitvogt

Telefon: 05246 / 961-139

Christian Hindermann

Telefon: 05246 / 961-135

Alina Kerkstroer

Telefon: 05246 / 961-138

Maria Siggemann

Telefon: 05246 / 961-133