Heimat-Preis der Stadt Verl

Unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. – Wir fördern, was Menschen verbindet“ hat das Land NRW ein Programm zur Heimatförderung ins Leben gerufen. Ausgezeichnet werden Menschen, die sich ehrenamtlich für den Erhalt von Traditionen und die Brauchtumspflege einsetzen.

 

NRW „heimatet“, und Verl macht mit! Denn auch in unserer Stadt gibt es herausragende Projekte, Organisationen und Verbände, die sich für ihre und unser aller Heimat engagieren. Ihnen gilt unser ausdrücklicher Dank – und Sie können mitbestimmen, wem wir diesen Dank in Form des Heimatpreises offiziell verleihen!

 

Die Preisträgerinnen und Preisträger für die Auszeichnung 2021 stehen bereits fest. Die Verleihung der Preise, die im Rahmen einer Sondersitzung des Rates am 5. Dezember vorgesehen war, wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben und findet voraussichtlich im Frühjahr 2022 statt.

Ihr Kontakt

Martina Heitvogt
Fachbereich Bildung, Sport, Kultur, Stadtmarketing
Raum: 154
Telefon: 05246 / 961-136
Rathaus
Raum 154
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.