Breitbandausbau im Stadtgebiet Verl

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Dinge erledigen wir digital: Vom Surfen und Streamen über Einkaufen und Bezahlen bis hin zu Home-Office und Home-Schooling. Mit der zunehmenden Nutzung steigt natürlich auch der Bedarf an höheren Bandbreiten. 

 

Die Stadt Verl findet sich auf einem guten Weg hin zu einem zukunftsorientierten, glasfaserbasierten Breitbandausbau für die Verler Bürgerinnen und Bürger. Durch den FTTH-Ausbau der Telekom in den Jahren 2016/2017 sowie durch den anstehenden FTTH-Ausbau der Deutschen Glasfaser (privatwirtschaftlicher und geförderter Breitbandausbau) erreicht die Stadt Verl nach Abschluss der Baumaßnahmen eine Anschlussquote von ca. 80 bis 85 Prozent. In Deutschland liegt der Durchschnittswert der FTTH-Versorgung aktuell bei gerade einmal 14,5 % (Stand Ende 2020).

 

Ihr Kontakt

Sandra Claes
Raum: 110
Telefon: 05246 / 961-227
Rathaus
Raum 110
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.