Aktuelle Meldungen

Sperberweg und Falkenweg jetzt verkehrsberuhigt


Der Sperberweg und der Falkenweg sind in den vergangenen Wochen endausgebaut worden und werden jetzt als verkehrsberuhigter Bereich ausgeschildert. Für beide Straßen gilt dann – wie in allen verkehrsberuhigten Bereichen – für alle Fahrzeuge Schrittgeschwindigkeit. Der Fußgängerverkehr darf vom Kraftverkehr weder gefährdet noch behindert…

Sprechstunde des Bürgermeisters am 11. Dezember


Zu seiner nächsten Bürgersprechstunde im Rathaus lädt Bürgermeister Michael Esken am Mittwoch, 11. Dezember, ein. In der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, im persönlichen Gespräch mit dem Verwaltungschef Fragen, Sorgen oder Anregungen vorzubringen. Die Sprechstunde findet im…

Jetzt mit Video: Löschzug Kaunitz zieht um


Der Löschzug Kaunitz hat sein neues Domizil in Betrieb genommen. Das neue Feuerwehrgerätehaus, das vis-à-vis des bisherigen Gebäudes an der Paderborner Straße entstanden ist, bietet deutlich mehr Platz für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr. Auch wenn in den Nebenräumen wie Büros und Aufenthaltsräumen direkt nach dem Umzug noch nicht…

Soldaten sammeln rund 2900 Euro für Volksbund


Rund 2.900 Euro haben Soldaten des Aufklärungsbataillons 7 aus Ahlen in Verl für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Drei Tage lang waren sie unterwegs und baten in den Straßen sowie an den Haustüren um Spenden. Wie in jedem Jahr hatte Frank Jeltsch vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung die Aktion organisiert. „Ich…

Teil des Östernkamps am 13. Dezember gesperrt


Für den Glasfaserausbau ist am Freitag, 13. Dezember, eine Fahrbahnquerung des Östernkamps in Höhe der Hausnummer 19 (westlich des Hölscherwegs) erforderlich. Dazu muss der Östernkamp in diesem Bereich voll gesperrt werden. Die Arbeiten sollen gegen 9 Uhr beginnen und bereits am selben Tag wieder beendet werden.

Ehrennadel würdigt ehrenamtliches Engagement


Jugendaustausch, Sport, Kinderflugtag: So unterschiedlich ihre Betätigungsfelder auch sind, so sehr vereint die drei Preisträger ihr großes ehrenamtliches Engagement. Christel Wöstemeyer, Wolfgang Beckhoff und Gerd Hirschberg sind in einer feierlichen Sonderratssitzung am 5. Dezember – dem  Internationalen Tag des Ehrenamtes – mit der…

Stadt Verl verleiht erstmals einen Heimatpreis


Erstmals hat die Stadt Verl in einer Sonderratssitzung am Tag des Ehrenamtes den Heimatpreis 2019 vergeben. Als erster Preisträger wurde Werner A. Boettcher ausgezeichnet, den zweiten Preis teilen sich Regina Linnemann und Johannes Großerüschkamp. Ein Sonderpreis ging an Doris Hollenhorst. Die Auswahl sei dem Ausschuss für Bildung, Sport,…

Herzlich willkommen: Ortseingänge neu gestaltet


Farbenfrohe neue Ortseingänge: In Verl und den Ortsteilen wurden jetzt an zehn Standorten die Ortseinfahrten neu gestaltet. Wer an den Hauptzufahrten nach Verl, Kaunitz, Bornholte-Bahnhof, Sende und Sürenheide hineinfährt, wird von fünf Stelen in den Farben und der Form des Stadtlogos willkommen geheißen. Verwendet wurden Robinienstämme,…

Maria Bachmann am 8. März mit Lesung zu Gast


Maria Bachmann erlebt eine Kindheit umwoben von Beklemmung und Schweigen. Die Eltern, kriegstraumatisiert, selbst unter emotional kargen Umständen aufgewachsen, können ihrer Tochter nicht geben, was sie so sehr braucht: Geborgenheit, Zuversicht und Selbstvertrauen. In ihrem Buch „Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast“ erzählt die…

Leo & Gutsch lesen "Du bleibst mein Sieger, Tiger"


Pubertät ist ja schon schlimm. Aber die Alterspubertät stellt Frauen und Männer zwischen 45 und 60 noch mal vor ganz besondere Herausforderungen. Leo & Gutsch haben darüber mit „Es ist nur eine Phase, Hase“ ein herrlich unterhaltsames Buch geschrieben. Jetzt legen sie mit „Du bleibst mein Sieger, Tiger“ nach – und widmen sich einer noch…